KPC Immobilien – Ihr Immobilienmakler für Inning am Ammersee

unsere aktuellen Angebote in Inning am Ammersee

Die landschaftlich reizvoller Umgebung des Voralpengebietes und ausgedehnte Wäldern: Inning am Ammersee ist aus guten Grund ein beliebter Ferienort. Zwischen Ammersee und Wörthsee gelegen ist die Gemeinde ein Ausgangspunkt für viele Freizeitaktivitäten auf dem Wasser, für Rad- und Wandertouren am Ammersee und für die Ammersee-Schifffahrt. Doch Inning ist insgesamt eine dynamische Gemeinde, die nicht allein vom Tourismus lebt, sondern auch wirtschaftlich und kulturell wächst. Wenn Sie Ihren Lebensmittelpunkt nach Inning verlegen wollen, sollten Sie unbedingt unseren Immobilienmakler zu Rate ziehen! Wir finden die passende Wohnung, ein Grundstück zum Bebauen oder auch eine Immobilie für Ihr Gewerbe in Inning.

Inning – Ort mit langer Geschichte

Die Gemeinde Inning ist schon lange besiedelt. Erste Spuren stammen aus der aus der Jungsteinzeit, etwa 2000 vor Christus. Noch heute finden sich 40 Hügelgräber auf dem Gebiet der Gemeinde. Die erste urkundliche Erwähnung findet sich zu Beginn des 10. Jahrhunderts.
Grund und Boden wechselten recht oft den Besitzer, die jetzige Gemeinde Inning entstand erst 1975 aus den beim Gemeindeedikt von 1818 gebildeten Ortschaften Inning und Buch.
Heute besteht Inning aus den Ortsteilen Arzla, Bachern (am Wörthsee), Buch, Inning am Ammersee, Schlagenhofen und Stegen. In der zum Landkreis Starnberg gehörigen Gemeinde leben derzeit etwa 5.100 Einwohner.

Kultur und Bildung in Inning

Die lange Geschichte hat in Inning viele Spuren hinterlassen, darunter mehrere historische Kirchen und denkmalgeschützte Häuser, darunter das sogenannte „Kaiserhaus“, in dem Kaiser Heinrich II. auf einem seiner Italienzüge im Jahr 1021 sein Lager aufschlug, sowie die bereits erwähnten Hügelgräber. Kultur wurde in Inning aber nicht nur in der Vergangenheit geschaffen. So gibt es hier ein reges Vereinsleben, wobei der Sportverein Inning mit über 1.000 Mitgliedern der größte Verein ist. Aber auch im kreativen Bereich ist einiges los: Blaskapelle, Gospelchor, Männergesangsverein und zwei Theatergruppen sorgen für Unterhaltung mit Anspruch. Hinzu kommen ein Geschichtsverein, eine Jagdgemeinschaft und viele weitere Möglichkeiten zur gemeinsamen Freizeitgestaltung.

Über die Grenzen von Inning hinaus bekannt ist die Pierre van Hauwe-Musikschule, die u.a. das Spielen mit Musik für Vorschulkinder anbietet. Überhaupt sind die Kleinen in Inning gut versorgt: In der Gemeinde gibt es vier Kindertageseinrichtungen sowie eine öffentliche und eine private Schule.

Wirtschaft und Verkehr in Inning

Die verkehrsgünstige Lage von Inning trug schon immer wesentlich zur wirtschaftlichen Bedeutung bei. So führt hier die Salzstraße von München nach Landsberg entlang, der Ort diente auch als Lagerplatz für das wertvolle Handelsgut. Im Wappen von Inning findet sich noch immer ein Hinweis auf diese Zeit, ein Salzfass mit goldenem Reifen. Der Ortsteil Stegen an der Amper war lange Zeit ein wichtiger Umschlagplatz der Flößer und wichtige Poststation auf dem Weg zwischen München und Schwaben.

Doch die verkehrsgünstige Lage ist in Inning Segen und Fluch zugleich: Insbesondere an den Wochenenden quälen sich Blechlawinen durch die Ortschaft. Dabei sind Inning und seine Ortsteile durch mehrere Buslinien an das öffentliche Verkehrsnetz und über Herrsching und Seefeld auch an die S-Bahn München angebunden.

Wirtschaftlich steht die Inning gut da: Mehr als 600 Betriebe vorwiegend aus dem Kleingewerbe sind hier beheimatet, die Gewerbesteuereinnahmen fließen. Doch die Gemeinde plant Größeres: In Zukunft wird das wirtschaftliche Zentrum im interkommunalen Gewerbepark Inning/Wörthsee liegen. Die Gemeinde bemüht sich hier, auf 8,2 ha etablierte und junge Unternehmen anzusiedeln. 60 Prozent der Fläche sind bereits verkauft, der verbleidende Rest der Parzellen reserviert. Der Standort ist über die A96 (Anschlussstelle Inning) hervorragend an München, über die B471 an Fürstenfeldbruck und an die A8, Ausfahrt Dachau-Fürstenfeldbruck, angebunden.

Wohnen in Inning am Ammersee – die Immobilienmakler von KPC sind für Sie da

Inning ist ein attraktiver Wohnort, der sich großer Beliebtheit erfreut. Gern helfen wir Ihnen dabei, hier Wurzeln zu schlagen und eine Immobilie zu kaufen oder zu mieten. Unsere Immobilienmakler beraten Sie und finden die passenden Angebote. Egal ob Sie ein Haus oder ein Grundstück kaufen wollen, eine Immobilie zur gewerblichen Nutzung suchen oder eine Wohnung mieten wollen – wir sind für Sie da! Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch beim Verkauf von Immobilien.

Webseite der Gemeinde Inning am Ammersee: www.inning.de

 
zurück zur Übersicht